Start    Impressum    Kontakt    Site Map  

 

Schematherapie- Roediger

 

Schematherapie

 

Die Schematherapie wurde von Jeffrey Young in New York aus der kognitiven Verhaltens-therapie heraus entwickelt, um besser mit persönlichkeitsgestörten Patienten arbeiten zu können. Die Schematherapie fokussiert auf die von emotionalen Prozessen gesteuerten Verhaltens-weisen, die wir im Laufe unseres Lebens zum Teil unbewusst entwickelt haben. Zum Zeitpunkt ihrer Entstehung in der Kindheit und Jugend stellten diese Verhaltensweisen zunächst einen zumindest teilweise erfolgreichen Bewältigungsversuch dar. Werden sie starr beibehalten, engen sie zunehmend die weitere Entwicklung ein. In einer Schemathera-pie werden diese emotional gefärbten Verhaltensmuster gezielt aktiviert, geklärt und in einem Prozess der "begrenzten Nachbeelterung" durch den Therapeuten modifiziert, wodurch die Patienten sich in den Zustand des "gesunden Erwachsenen" weiterentwickeln können.

Für weitere Informationen können Sie auf der rechten Seite zu meiner Schematherapie-Homepage wechseln